Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Hotel Rosalpina Dolomites
 
 
 
 

Geschichten aus dem Rosalpina

Die Natur allein ist unendlich reich und bildet den großen Künstler.

 
 
 
Dream
Explore
Hiking
 
 
 

Moments. So magical.

Der Tag neigt sich dem Ende. Traumhaft war er. Doch unser Lieblings-Moment ist jetzt. Gemacht dafür, ihn festzuhalten...
 
Hier geht's weiter
 
03.08.2016
Stefan Hinteregger
 
 
 
 
 

Von der Sehnsucht

In dieser Nacht habe ich wieder davon geträumt. Zum fünften Mal mittlerweile. Mindestens.

Ein stiller Traum. Nur leises, melodisches Vogelgezwitscher ist zu hören. Der Blick fällt auf Bäume. Viele. Kiefern. Tannen. Fichten. Lärchen. Alles buntgemischt. Der Sonne gelingt es kaum sich zwischen sie zu schieben. Sie schafft es aber doch. Und wirft ihr warmes Licht auch auf die schroffen Felswände der Berge ringsum. Der Duft nach Waldboden kitzelt sanft in der Nase und weckt Erinnerungen an längst vergangene Kindertage. Und dann die Füße. Barfuß. Eiskaltes, kristallklares Bergquellwasser umspielt zart meine Zehen. Das Gefühl nach Glück ist nahezu greifbar. Es ist so echt.

 
Hier geht's weiter
 
13.06.2016
Rosalpina Guest
 
 
 
 
 

PLOSE-WASSER!

150 m vom Rosalpina entspringt das Plose-Quellwasser

Schon im Jahre 1913, als mit der Planung einer Lungenheilanstalt auf Palmschoß begonnen wurde, analysierte man das Wasser der Plose-Quellen und klassifizierte es als hervorragend.
 
Detail
 
15.05.2015
Stefan Hinteregger